Hauchdünn bei höchstem Schutz

Zinklamellenbeschichtung

Leistungen

Zinklamellenbeschichtung

Bei metallischen Bauteilen ist der Korrosionsschutz das A und O für eine langlebige Verwendung. Denn wenn elektrochemische Reaktionen das Metall verändern und beeinträchtigen, stört das die Funktionsweise.

Die Zinklamellenbeschichtung verhindert genau das: die kathodische Methode setzt auf die Korrosionseigenschaften des Zinks, die das Bauteil vor Angriffen schützt – und das als hauchdünne Schicht.

Die Zinklamellenbeschichtung wird in zwei Lagen aufgetragen; erst Base-, dann der Topcoat. Um bestimmten Ansprüchen wie etwa der chemischen Beständigkeit oder der Reibungszahl zu genügen, können die Bestandteile der Beschichtung auch individuell zusammengestellt werden.

Unsere Spezialität ist Korrosionsschutz für größere Teile mit geringstmöglicher Schichtstärke (unter 50 µ). Wir bearbeiten Teile in einer Größe von bis zu je 1,40 m Länge und Breite und 1 m Höhe sowie einem Gewicht bis 40 kg.

Interresse?

Ihr Ansprechpartner

Hund_IMG_Lack_2019-04-23_092-square 2

Winfried Rieger

Betriebsleiter Grünkraut

Zinklamellenbeschichtung

0751 43091

winfried.rieger@lackierung-hund.de